Energie

Energie kommt aus der Steckdose, so wie auch die Milch aus dem Kühlregal. Diese Äusserung hören Sie sicher nicht zum ersten Mal. Doch wie kann man Energie begreifbar und verständlich machen ? Wenn man es verstanden hat, kann der Gedanken zum Sparen, effizient einsetzen und für sich nutzbar machen, einfacher gefasst werden. Spielen scheint uns der richtige Weg, den Energie ist abstrakt und mit Spielen und Tüfteln kann motiviert und mit Spass an das Thema herangeführt werden. 

 

Mit der Abstimmung zur Energiestrategie 2050 hat die Schweiz ein Grundstein gelegt uns vermehrt mit erneuerbare Energie zu beschäftigen.

Es gilt Wissen zu vermitteln, die Unterschiede zu fossilen und atomarer Energie aufzuzeigen. Unsere Kinder werden sich mit diesem Thema noch mehr beschäftigen müssen und benötigen das Rüstzeug heute.

 

In der Kafimüli bietet sich mit dem Workshopraum und dem Aussengelände eine ideale Spielwiese dazu. In den verschiedenen angebotenen Workshops mit Solarspielhaus, Solarspielautobau und Programmieren, werden unterschiedliche Disziplinen kombiniert und altersgerecht besonders an Kinder herangeführt. Wir hatten Familien, Schulklassen und Lehrer schon bei uns zu Besuch und im Workshop. 

 

Mehr zum Angebot der Workshops hier auf nächster Seite.

 

Für Anfragen nehmen Sie gerne Kontakt auf mit dem Verantwortlichen Lutz Eichelkraut unter

Tel. 079 355 63 56 oder mint@zentrum-kafimueli.ch

 

Hier ein paar Bilder aus den Workshops Energiewerkstatt und Programmierwerkstatt:

Ein herzliches Dankeschön an die kleinen und grossen Helfer, welche das erste Solarspielhaus aufgebaut haben !

Mit freundlicher Unterstützung von: