Unsere Verwaltung


Raphael de Riedmatten, Präsident

 

raphi(at)kafimueli.com

 

Ich wohne mit meiner Familie seit 2009 in Sellenbüren. Als Pflegeheimleiter und Amateurmusiker sind mir soziale und kulturelle Themen sehr wichtig.
Stallikon ist ein attraktives Dorf mit engagierten Gruppen und Vereinen. Hier kommt die Kafimüli ins Spiel und engagiert sich für Kulturelles und Soziales.
Zusammen mit dem Verwaltungsteam und allen Helferinnen und Helfern möchten wir eine möglichst breite Drehscheibe sein für unser Dorf und die Umgebung.



Alessandro Ghisletta

 

alessandro(at)kafimueli.com

 

Vor 20 Jahren bin ich mit meiner Familie nach Stallikon gezogen. Ich wohne mit meiner Frau, meinen 2 erwachsenen Kinder und unserem Hund im Rainpark in Sellenbüren. Ich arbeite als Leiter Finanzen und Dienste in einem Beratungsunternehmen. Ich freue mich, mich aktiv für die Kafimüli einzusetzen und so einen Beitrag fürs soziale und kulturelle Leben in unserer Gemeinde zu leisten.



Rebecca Lindenmann

 

rebecca(at)kafimueli.com

 

Als Psychiaterin und Psychotherapeutin weiss ich wie wichtig für Menschen Austausch und Kontakt ist und das Gefühl mit anderen verbunden zu sein. Deshalb setze ich mich gerne für die Kafimüli als Treffpunkt in Stallikon ein. Ich lebe seit 25 Jahren in Stallikon und habe mit meiner Familie mit drei inzwischen erwachsenen Kindern schon viel von der Stalliker Infrastruktur, den Vereinen etc. profitiert. Ich war früher im Elternrat, Familienclub und Tennisclub aktiv, und nach einer Pause freue ich mich jetzt durch mein Engagement in der Kafimüli etwas für „Mein Dorf“ tun zu können. Abgesehen davon liebe ich die Natur und bewege mich gerne draussen.



Beno Ries

 

beno(at)kafimueli.com

 

Ich bin Therapeutin, genauer gesagt, bin Medizinische Masseurin mit Eidg. Fachausweis. Seit über 25 Jahre arbeite ich selbständig  und seit ca. 15 Jahren zusammen mit „meinem Mann glücklich getrennt“ in einer Praxis in Bonstetten. Ich bin seit meiner Geburt im 1964 in Stallikon aufgewachsen und nach ein paar Abstechern im Säuliamt wieder seit über 15 Jahre zurück in Stallikon und wohne hier mit unserem Sohn Laurent. Seit ich 10 Jahre alt bin, spielte ich Fussball im SCS unter der Leitung von Franz Betschart. Ich spielte in der obersten Damenliga der Schweiz. In den polisportiven Wochen in Stallikon  war ich auch immer sehr aktiv als Hilfe/Trainerin dabei.  Ebenfalls bin ich seit etwa 40 Jahren aktiv im Turnverein Bonstetten als Jugileiterin und im Vorstand tätig.